Als kooperative Gesamtschule (KGS) ist die Rhönschule dem Miteinander lernen besonders verpflichtet.

In ihr sind die Hauptschule, die Realschule und das Gymnasium räumlich, organisatorisch und pädagogisch in einer Schule verbunden. Diese Schulformen werden als aufeinander bezogene Schulzweige geführt, die ein Höchstmaß an Kooperation und Durchlässigkeit der Bildungsgänge sichern.

 

Förderstufe

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore.

Hauptschulzweig

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore.

Realschulzweig

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore.

Gymnasalzweig

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore.

Rhönschule anrufen